Mentoring

Mentoring

  • 14. Juni 2020
  • 0

Gemäß dem Leitsatz VORBILD sein. betreibt der Femtec.Alumnae e.V. (FTA) zwei Mentoring-Programme (FTAmentoring) – internes Mentoring (FaMe) und Mentoring mit Zonta (FTA & Zonta), welche von Mitgliedern entwickelt wurden und ehrenamtlich durchgeführt werden.

Kick-off: FTA internes Mentoring

Endlich ist es da! Das interne Mentoring Programm von Femteclerinnen für Femteclerinnen kurz: FAME. FAME adressiert ausschließlich Studentinnen und Berufseinsteigerinnen mit maximal zwei Jahren Berufserfahrung. Für insgesamt 12 Monate werden Mentorin und Mentee eine gemeinsame Reise beschreiten und voneinander lernen. Ziel des Programmes ist die Unterstützung der Vereinsmitglieder in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung und natürlich die innige Verknüpfung unseres einzigartigen Netzwerkes. Die Themen für das Mentoring-Programm sind individuell und können

Weiterlesen

Kick-Off des Mentoring-Programms 2018 in Kooperation mit der Zonta

Kick-Off des Mentoring-Programms 2018 in Kooperation mit der Zonta

„Inspirierend“, „persönlich“, „bereichernd“, „(Denk-)Anstoß“, „Dankbarkeit“ und „Vorfreude“ waren nur einige der Worte im Blitzlicht zum Ende des diesjährigen Kick-Offs. Am 20. Januar 2018 fanden sich – trotz erschwerter Anreisebedingungen durch Sturmtief Friederike – rund 30 hochmotivierte Frauen zum offiziellen Start des neuen (mittlerweile 7.) Mentoring-Durchgangs zwischen dem Femtec.Alumnae e. V. und den Zonta Clubs ein. Unter der Moderation von Anne Bergmann der AG Mentoring und Jördis Jung der Zonta wurden

Weiterlesen

11. Dezember – 5 Jahre Mentoring!

11. Dezember – 5 Jahre Mentoring!

Lisa Graßler, Kurs 10, Leiterin AG Mentoring, Leitung Koordination Projektmanagement / Assistenz Geschäftsführung bei Carcoustics Shared Services GmbH Dieses Jubiläum war ein weiteres Highlight für unseren Verein in 2017, welches wir natürlich gebührend gefeiert haben. Teilnehmerinnen waren alle ehemaligen und aktuellen Mentorinnen und Mentees sowie die Programminitiatorinnen und aktuellen Organisatorinnen. Nach einem gemeinsamen Sektempfang und einem Grußwort unseres Vorstands konnten wir ein Drei-Gänge-Menü genießen und die Zeit fürs Kennenlernen, Netzwerken und Feiern nutzen. Zwei Zitate sind uns als vom

Weiterlesen

Mentoring

Mentoring

Die Mentorinnen können durch ihre vielfältigen Berufs- und Lebenserfahrungen den Mentees in unterschiedlichen beruflichen und privaten Fragestellungen als wichtige Ratgeberin weiterhelfen.

Start des 6. Durchgangs im Mentoring-Programm mit der Zonta

Start des 6. Durchgangs im Mentoring-Programm mit der Zonta

Am 14.01.2017 fand die Kick-off-Veranstaltung des 6. Durchgangs des Mentoring-Programms mit der Zonta in Berlin statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die neuen Tandems feierlich gematcht und die Grundlagen für eine erfolgreiche Mentoring-Beziehung gelegt. So wurden in den Tandems gemeinsam die Ziele für das Mentoring diskutiert und vereinbart als auch im Plenum Erwartungen an die Mentorinnen und Mentees sowie das Programm besprochen. Sowohl bei den Mentorinnen und den Mentees waren

Weiterlesen

5-Jahre Mentoring: Jubiläumsveranstaltung in Berlin

5-Jahre Mentoring: Jubiläumsveranstaltung in Berlin

Anlässlich der Kick-off-Veranstaltung haben wir im Restaurant „Die Schule“ 5 Jahre Mentoring gefeiert. Teilnehmerinnen waren alle ehemaligen und aktuellen Mentorinnen und Mentees sowie die Programminitiatorinnen und aktuellen Organisatorinnen. Nach einem gemeinsamen Sektempfang und einem Grußwort unseres Vorstands konnten wir ein Drei-Gänge-Menü genießen und die Zeit fürs Kennenlernen, Netzwerken und Feiern nutzen. Euer Mentoring-Koordinationsteam (Anne, Christin, Zäzilia und Lisa)                         

8. Dezember – 5 Jahre Mentoring!

8. Dezember – 5 Jahre Mentoring!

Lisa Graßler, Christin Herber, Anne Bergmann & Zäzilia Seibold, Kurs 10, extern & Kurs 13Team AG Mentoring Für das Koordinationsteam des Mentoringprogramms mit der Zonta stellte auch in diesem Jahr die gemeinsame Zusammenarbeit ein positives Beispiel zum Thema Arbeitskultur dar. Wir arbeiten gemeinsam zielorientiert an der Weiterentwicklung des Programms und das immer in einer inspirierenden, humorvollen und freundschaftlichen Atmosphäre. Die Arbeit hat sich gelohnt: Wir können mit Stolz verkünden, dass

Weiterlesen

17. Dezember – Mentoring Programm

Steffi Heine, Kurs 5Zonta Mentoring Ein Highlight für mich war meine Teilnahme am Mentoring Programm des Femtec.Alumnae e.V. in Kooperation mit der Zonta. Mit pfiffigen Fragen und persönlichen Erfahrungen hat meine Mentorin mir neue Perspektiven eröffnet, ich konnte mich selbst noch besser kennenlernen und habe Kontakt zu spannenden Personen bekommen. Ich kann das Mentoring Programm nur jeder empfehlen die Lust hat tolle Menschen kennenzulernen und an ihrer Zukunft zu arbeiten.

Weiterlesen

Mentoring-Programm der UdZCs und des Femtec.Alumnae e.V.

Am 15.11.2014 fand die Abschlussveranstaltung des dritten Durchlaufs des Mentoring-Programms mit 13 Tandems im Vorhölzer Forum an der TU München statt. In das Wochenende gestartet wurde jedoch bereits am Freitagabend mit einem Abendessen von Mentorinnen und Mentees im Ratskeller in München, wo sich alle in ungezwungener Atmosphäre auf den nächsten Tag einstimmen konnten. Der Samstagvormittag startete mit einer Auswertung des Programms anhand der visualisierten Resümees der Tandems. So bunt und

Weiterlesen

8. Dezember – Mentoring reloaded

Verena Klapdor, Kurs 7Beiratsmitglied: Mitglied des Vereins im Beirat des Femtec.Alumnae e.V. Mein persönliches +1 Highlight war in diesem Jahr, dass ich immer noch Kontakt zu meiner Mentorin aus dem Mentoring Programm mit der Zonta habe. Im Sommer haben wir eine tolle Radtour im Duisburger Nordpark unternommen. Am Morgen vor der Beiratssitzung am 21. November 2014 treffen wir uns zum Brunchen – ich freue mich schon auf die weiteren Treffen!

Evonik – Vielfalt durch Vielfalt – Erfahrungsbericht & Workshop

Mein Start als spanische Chemikerin in Deutschland! – Dr. Sara Liebana Vinas Wie ist es als Spanierin in Deutschland zu arbeiten? Wie arbeitet es sich als Frau in einer männerdominierten Branche? Welche Einstiegs- und Karrierechancen bietet die chemische Industrie? Und wie lassen sich Berufsalltag und der Aufbau einer Start-Up-Idee vereinen? In ihrem Impulsvortrag schildert Sara ihre Erfahrungen und gibt einen Einblick in ihre Zeit als Corporate Entrepreneur. Diversity & Inclusion

Weiterlesen

Auf den Punkt gebracht – Klar, einfach und prägnant kommunizieren

„Stil ist die Fähigkeit, komplizierte Dinge einfach zu sagen – nicht umgekehrt.“ (Jean Cocteau, Schriftsteller.) Wem es gelingt, selbst komplexe Sachverhalte klar, kurz und präzise zu formulieren, dem schenkt man gerne seine Aufmerksamkeit. In der beruflichen Kommunikation ist es häufig erforderlich, seine Anliegen deutlich und knapp zu formulieren. Einerseits, um sich Gehör zu verschaffen, und andererseits, um seine Zuhörer nicht mit zu vielen Worten zu überfordern.   In diesem Workshop erhalten

Weiterlesen

Hack the World a Better Place: GIRLS Hacker School meets FTA e.V.

Du findest auch, dass 19% Absolventinnen im Studienfach IT zu wenig sind für die digitalen Herausforderungen von morgen? Dann ist dein Engagement in unserem Slot mehr als willkommen. Wir wollen mit euch einen Weg erarbeiten, wie wir von Femtec.Alumnae e.V. gemeinsam mit der Hacker School das Programm der GIRLS Hacker School für Mädchen und ihre Mütter (BringYourDaughter) national nach vorne bringen. Die Challenge: 50 FTA-Unternehmen organisieren zeitgleich eine GIRLS Hacker

Weiterlesen

Der Verein

Der Verein

Der Femtec.Alumnae e.V. (kurz: FTA) ist ein Netzwerk hochqualifizierter, technikbegeisterter und engagierter Frauen mit einem akademischen Hintergrund in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).

PROGRAMME

  • 23. November 2019
  • 0

Gemäß dem Leitsatz VORBILD sein. betreibt der Femtec.Alumnae e.V. (FTA) Programme (FTAprogramme) für Schülerinnen (Girls macht MI(N)T!), Studentinnen (Big Sister), Berufseinsteigerinnen (FaMe) und berufstätige Frauen (Mentoring mit Zonta), welche von Mitgliedern entwickelt wurden und ehrenamtlich durchgeführt werden (Kontakt). GIRLS MACHT MI(N)T! Mädchen im Alter von 10 bis 13 Jahren auf eine naturwissenschaftliche Entdeckertour schicken? Ihnen spielerische Einblicke in die Welt der Technik ermöglichen? Ins Gespräch mit gestandenen weiblichen MINT-Vorbildern kommen?

Weiterlesen

Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppen

In den Arbeitsgruppen (AGs) werden die Angebote für Mitglieder entwickelt und umgesetzt, die Grundlage für Austauch gemeinsamer Interessen gelegt und die Strategie und Kommunikation des Vereins weiterentwickelt.

Homepage

Technikbegeistert.Vernetzt.Engagiert. Der Femtec.Alumnae e.V. (kurz: FTA) ist das Netzwerk für hochqualifizierte, technikbegeisterte und engagierte Frauen mit einem akademischen Hintergrund in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Der Verein wurde am 30. August 2008 von Alumnae des Career-Building Programms der Femtec.GmbH gegründet und hat heute über 700 Mitglieder. Die Vision des Femtec.Alumnae e.V ist es, in der Gesellschaft langfristig ein Umdenken zu bewirken, das zu einer individuellen und verantwortungsvollen Gestaltung des

Weiterlesen

Femtec-Alumnae meets Telekom

Was hat die Deutsche Telekom eigentlich mit Autos zu tun? Und wie unterscheidet sich die Arbeit in einem Großkonzern von der in einem Startup?Diese und ähnliche Fragen wurden am Abend des 10.8.2015 im Career Loft in Berlin Kreuzberg beantwortet. Hier trafen unter dem Motto „Women in Technology @ Telekom“ über 20 Femteclerinnen auf 4 Telekom-Mitarbeiter/innen und zwei Damen von der Femtec.GmbH. In größerer Runde ging es zunächst um gegenseitiges Kennenlernen

Weiterlesen

Femtec.Alumnae auf der ILA 2014 mit der Airbus Group

Um den berufstätigen Alumnae im Verein eine weitere Vernetzung mit den Femtec.Partnerunternehmen zu ermöglichen, wurde das Konzept „Kaminabend“ entwickelt. Die erste von der AG Professionals organisierte Veranstaltung fand am 24.05.2014 in Zusammenarbeit mit der Airbus Group auf der ILA Berlin Air Show 2014 statt. Sieben Alumnae nutzten die Gelegenheit, sich nach einer kurzen Vorstellungsrunde mit drei Führungskräften der Airbus Group u. a. über Einstiegsmöglichkeiten, Karrierewege und Arbeitsbedingungen auszutauschen. Bei der

Weiterlesen