14. Dezember 2016|Adventskalender

Sarah Seiler, Kurs 9
Daimler AG Fabrikplanung
„Wie bringen wir einen Bereich mit 350 Menschen weltweit – davon viele alteingesessene Ingenieure – zur Anwendung neuer strategischer Projektmodelle? Veränderung nicht nur auf schicken Management-Folien, sondern wirklich spürbar und operativ ins tägliche Arbeiten integriert? To make it really happen?
 
Das war eine meiner großen Aufgaben in den letzten drei Jahren. Mit vielen Höhen und Tiefen, Change-Kurve erleben pur. Und langsam aber sicher ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Die kritischen Stimmen werden weniger, die Erfolgserlebnisse mehren sich.

Daran hatte ich einen entscheidenden Anteil – mit viel Herzblut, Leidenschaft und Durchhaltevermögen. Mein krönender Abschluss: Eine zweitägige Großveranstaltung mit 340 begeisterten und motivierten Kollegen vor wenigen Wochen. Und damit geht es 2017 in eine neue Aufgabe mit neuen Herausforderungen.