7. Dezember 2016|Adventskalender

Annegret Frenzel, Kurs 14
Leitung RG Dresden
Mein Highlight des Jahres 2016 sind meine 3 Monate Auszeit, die ich als Reisezeit mit meinem Freund Benno in Mittelamerika (noch) verbringe. In meiner Firma (KMU) bin ich damit erst die Zweite, die eine solche Auszeit nimmt. Meine Chefs waren direkt einverstanden und die vertraglichen Regelungen gingen wirklich schnell und einfach. Dass mit meinen Wunsch so selbstverständlich umgegangen wurde, empfinde ich als positive Veränderung der Arbeitskultur. Ich hoffe, dass es eine dauerhafte Veränderung ist und noch mehr Menschen diese Chance bekommen werden und sie auch nutzen.

Viele liebe Grüße aus Nicaragua (Somoto Canyon)