7. Februar 2016|Öffentliche News

​Im Anschluss an den Erfolg des Vorjahres, als die RG Zürich es erstmalig bewerkstelligte den Abend vor den AC des Careerbuiliding-Programms in Zürich zu nutzen, starteten wir diese Unternehmung zum zweiten Mal 2016 – mit Erfolg.
Wir zählten 16 Alumnae und Aktive sowie zwei Firmenvertreterinnen (E.ON und ABB) und natürlich unsere gute Fee von Femtec vor Ort: Evelyne Kappel, unsere Hochschulkoordinatorin.

In der Zusammensetzung war es eine große Freude, Neuigkeiten auszutauschen, das Netzwerk zu erweitern, in Erinnerungen zu schwelgen und Hoffnung auf Bevorstehendes zu machen.
Zum seelischen Wohl kam dann noch das leibliche in Form von leckeren Mezze-Platten.

Es war ein rundum toller Abend und super Start in das RG-Jahr 2016.
Der zudem gleich etwas für das Femtec.Alumnae Jahresmotto abwarf: „Restyle Business Culture – We make the difference!“
Die RG Zürich wird in diesem Jahr einen Stammtisch aufziehen und somit etwas Ruhe in die Dynamik zu bringen. Ein Unterschied in die andere Richtung. 🙂

Damit wünscht die RG Zürich der gesamten Femtec einen sagenhaften Start ins neue Jahr.

Verena Tschirner