6. August 2018|Öffentliche News

Anfang Juni fand in Berlin der 5. Global Female Leaders Summit statt. Unsere Alumna Dr. Katharina Helten war als Sprecherin eingeladen und hielt einen Vortrag zum Thema „Future Mobility – Opportunities and Challenges for Engineers“. In diesem zeigte sie aktuelle gesellschaftliche Trends und technologische Innovationen auf, die die Mobilitätskonzepte der Zukunft formen werden. Besonderes Augenmerk lag hierbei auf den Bereichen E-Mobility, Automated Driving und Connectivity.

Der Global Female Leaders Summit führt alljährlich erfolgreiche Top-Frauen aus Politik und Wirtschaft aus der ganzen Welt zu einem Wirtschaftsforum zusammen, um über wichtige gesellschaftliche Veränderungen und Herausforderungen zu diskutieren. Laut Sigrid Bauschert, Initiatorin der Veranstaltung, soll es ein „Davos für Frauen“ sein. Der Summit 2018 bot drei Tage unter dem Motto „The Values of Leadership in Times of Transformation, Disruption and Artificial Intelligence“ die Gelegenheit, inspiriert durch spannende Vorträge sowie Workshops wichtige Impulse für die eigene Führungsaufgabe in Zeiten großer gesellschaftlicher und technologischer Veränderungen zu erhalten.

Femtec.Alumnae e.V. war 2018 Kooperationspartner der Veranstaltung.

Mehr Informationen unter www.globalfemaleleaders.com