7. Februar 2018|Öffentliche News

Kick-Off des Mentoring-Programms 2018 in Kooperation mit der Zonta

„Inspirierend“, „persönlich“, „bereichernd“, „(Denk-)Anstoß“, „Dankbarkeit“ und „Vorfreude“ waren nur einige der Worte im Blitzlicht zum Ende des diesjährigen Kick-Offs.

Am 20. Januar 2018 fanden sich – trotz erschwerter Anreisebedingungen durch Sturmtief Friederike – rund 30 hochmotivierte Frauen zum offiziellen Start des neuen (mittlerweile 7.) Mentoring-Durchgangs zwischen dem Femtec.Alumnae e. V. und den Zonta Clubs ein.

Unter der Moderation von Anne Bergmann der AG Mentoring und Jördis Jung der Zonta wurden die neuen Tandems offiziell begrüßt – und dann direkt auf den Geschmack gebracht, indem Ariane von Wintzingerode, Teilnehmerin des 1. Durchgangs und inzwischen bei unserem Gastgeber MTU als Teamleiterin beschäftigt, uns von ihren tollen Erfahrungen und ihrem persönlichen Gewinn als Mentee erzählte.

Im Anschluss haben wir, Mentorinnen wie Mentees, uns mit viel Interaktion kennengelernt und so neben gemeinsamen Hobbys auch viel Spannendes und teils Unerwartetes über die anderen Teilnehmerinnen erfahren.

Nach einem leckeren Mittagssnack, gewürzt mit reichlich Netzwerkerei, haben wir uns (zumindest teilweise) den Kopf über einen gewissen Otto zerbrochen, bevor es in Tandems und Kleingruppen daran ging, unsere Mentoring-Ziele zu erarbeiten und Erwartungen zu definieren.

Offiziell endete der Tag beschwingt mit dem oben genannten Blitzlicht und vielen neuen Anregungen und Ideen. Inoffiziell klang er für uns mit weiterem Netzwerken, entweder auf dem gemeinsamen Heimweg oder noch bei einem gemeinsamen Abendessen in Hannover, aus.

Vielen herzlichen Dank im Namen aller Teilnehmerinnen an Anne Bergmann und Svenja Hackenbroch, stellvertretend für die AG Mentoring, sowie an Jördis Jung, die Mentorinnen von Zonta und an die MTU Maintenance für dieses tolle Rundumpaket aus großartigen Engagement, einer super Organisation und der großzügigen Unterstützung und Sponsoring in Form von Räumlichen und Verpflegung!

Hannah Baumert, Kurs 18

Anmerkung der AG Mentoring: Das Mentoring-Programm zwischen Femtec.Alumnae e. V. und Zonta besteht seit 2011. Im aktuellen Durchgang konnten wir 18 Tandems in ganz Deutschland und in Den Haag erfolgreich matchen. Die Bewerbungsfrist für den neuen Durchgang ist dann wieder im August. Liebe Hannah, vielen Dank für den Artikel und das Lob 🙂
Grüße von der AG Mentoring