3 mal Promotion, 3 mal mehr als 10 Jahre Berufserfahrung, 1x Freundschaft: Wie das Leben mit uns spielt

»3 mal Promotion, 3 mal mehr als 10 Jahre Berufserfahrung, 1x Freundschaft: Wie das Leben mit uns spielt

3 mal Promotion, 3 mal mehr als 10 Jahre Berufserfahrung, 1x Freundschaft: Wie das Leben mit uns spielt

In unserem Slot “3 mal Promotion, 3 mal mehr als 10 Jahre Berufserfahrung, 1x Freundschaft: Wie das Leben mit uns spielt“ werden wir unsere einzigartigen Karrieregeschichten teilen und aufzeigen, wie unsere langjährige Freundschaft (entstanden über den FTA) dazu beigetragen hat, die Herausforderungen und Chancen des Berufslebens sowie die Höhen und Tiefen im Leben gemeinsam zu meistern. Vom Weg zur Professorin, Arbeiten im Inhouse Consulting oder die Frage nach dem „Soll ich das nächste Angebot annehmen und passt es mit meinem Privatleben zusammen?“ – zu vielen Fragen, die wir uns schon gemeinsam gestellt haben, wollen wir mit euch in der Session eintauchen und inspirieren.

Keine Teilnahmevoraussetzungen

Lisa, Professorin für Lean Production und Qualitätsmanagement an einer Fachhochschule, vereint eine erfolgreiche Führungsvergangenheit in der Automobilzulieferindustrie mit einem Wechsel in die akademische Welt. Erst nach einer Phase in der Industrie entschied sie sich für eine Promotion. Mit 38 Jahren lebt sie mit ihrem Mann, ohne Kinder, in Düsseldorf. Neben ihrer Expertise schöpft sie Energie aus Natur und Aktivitäten wie beispielsweise Trekking und Yoga. Die Freundschaften, die durch den FTA entstanden sind, bewähren sich auch über die Distanz hinweg. Die Freundschaft zu Anne und Zäzilia begleitet sie nun schon seit Jahren auf ihrem Lebensweg zuverlässig durch alle berufliche und persönliche Höhen und Tiefen.
Zäzilia hat Maschinenbau studiert, am KIT promoviert und arbeitet jetzt bei Bosch. Sie kennt daher die beiden gegensätzlichen Perspektiven einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin und einer Führungskraft in einem Großunternehmen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Karlsruhe und wird im Beitrag auch von großen, persönlichen Herausforderungen berichten.tanz hinweg. Die Freundschaft zu Anne und Zäzilia begleitet sie nun schon seit Jahren auf ihrem Lebensweg zuverlässig durch alle berufliche und persönliche Höhen und Tiefen.
Anne ist nach ihrem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens und anschließender Promotion bei der Deutschen Bahn als Inhouse Consultant eingestiegen. Seit 2020 gestaltet sie den Bereich Digitalisierung Bahnsystem als Teamleiterin für Steuerung und Programmmanagement. Anne ist engagierte Netzwerkerin, glückliche Berlinerin und wahnsinnig happy, dass das Buchprojekt ‚frau macht‘ nach viel Schweißarbeit verfügbar ist. Ohne Lisa und Zäzilia wären für Anne nicht nur die Perspektiven zwischen West und Ost, sondern auch viele Fragen des Lebens wohl ganz anders beantwortet worden.

>> Zurück zur Programmübersicht <<