FTAdigital: Das digitale Potential des Vereins nutzen – AG IT

»FTAdigital: Das digitale Potential des Vereins nutzen – AG IT

Viele FTAlerinnen bringen eine Menge an Wissen und Erfahrung bezüglich der Gestaltung des digitalen Vereinslebens mit in den Verein.​ In Verbindung mit der Microsoft-Umgebung sowie weiteren Tools bietet sich uns großes Potential, den Verein zu gestalten; durch Verbesserung von bereits bestehendem und Schaffung neuer Möglichkeiten für alle Vereinsmitglieder.​

In diesem Workshop wollen wir uns über unsere bisherigen Erfahrungen mit virtueller Zusammenarbeit und Vereinsleben austauschen, vieles voneinander lernen, und uns eine Zukunft ausmalen, in der der FTA sein digitales Potential voll ausschöpft, um das Vereinsleben zu bereichern, zu vereinfachen, zu inspirieren.

Wir freuen uns auf euch!

MARIANNE BUHL

Marianne (TU Darmstadt, Kurz 29) hat nach ihrem Maschinenbauerstudium bei der ZF Friedrichshafen AG das Traineeprogramm absolviert und ist seit Anfang 2020 Projektkoordinatorin im Bereich Powertrain Transmissions. Sie ist begeisterte Nutzerin der Microsoft 365 Umgebung, sowohl bei der Arbeit als auch im FTA. Seit Oktober 2020 ist sie im FTA Vorstand für Finanzen & IT und baut in ihrer Vorstandszeit unter anderem die AG Finanzen & Vereinsrecht, sowie die AG IT auf. Sie sieht noch großes Potential im Verein bezüglich der Nutzung schon zur Verfügung stehender sowie weiterer Tools.

Empfohlenes Erfahrungslevel: Alle

Teilnahmebeschränkung: ohne

Anmeldung ohne

>> Zurück zur Programmübersicht <<