Female Leadership – Was brauche ich zur Führung?

»Female Leadership – Was brauche ich zur Führung? 📝

Ist die Zeit der „Silberrücken“ vorbei? Wie sieht die Führung von morgen aus? Und wollen Frauen Führung überhaupt? Wenn ja, wie?

Wir haben diejenigen gefragt, die es wissen müssen: Studentinnen und Professionals. Um die Welt besser zu machen. Um Führung zu übernehmen und um Führung einfacher zu machen. Um Frauen auf den Weg zu bringen. Auf IHREN Weg.

Wir bringen die Ergebnisse aus unserer Umfrage mit und zeigen euch Beispiele für euren Weg zur Führung. Den Weg zu Female Leadership.

SILKE HAUBENREISSER

Kommissarische Vorsitzende der MINT-Kommission des VdU (Verband deutscher Unternehmerinnen) und Leiterin der Arbeitsgruppe „Arbeit 4.0“. Hauptberuflich Inhaberin der Lux Impuls GmbH, die sich national und auf europäischer Ebene mit Personalmanagement – Fokus Berufliche Bildung – und Nachwuchsförderung beschäftigt. Schülerinnen und junge Frauen für MINT-Berufe und –Studienfächer zu begeistern ist ihr Anliegen, sie für Führungspositionen zu gewinnen ihre Leidenschaft, die Themen Bildung und Nachwuchsförderung ihr Antrieb.

DR. SABINE SICKINGER

FACILITATING SUPERPOWERS – Agile Leadership in der Männerdominierten Forschung, Direktorin Organisationsstrategie und Administration am Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme – Ein Pilotinstitut für NewWork in der Fraunhofer Gesellschaft, Mitglied in der MINT-Kommission des VdU, Nominiert für den FTAfelicitas-Preis 2021 in der Kategorie #InspireAsRolemodel, Wirtschaftsmathematikerin und Mutter von 2 Söhnen.

BIRGIT NISTLER

Personalberaterin mit Fokus auf die Beratung und Vermittlung hochqualifizierter Fach- und Führungskräfte und besonderem Augenmerk auf die berufliche Entwicklung von Frauen in MINT-Berufen (Kooperationspartner der Femtec.GmbH und Inhaberin NISTLER-CONSULTING). Mitglied der VDU MINT-Kommission, ehrenamtlich engagiert in Sport und Kommunalpolitik, Mutter von zwei erwachsenen Kindern.

Empfohlenes Erfahrungslevel: Alle

Teilnahmebeschränkung: 25 Personen

Anmeldung leider nicht mehr möglich

>> Zurück zur Programmübersicht <<