Wie Frauen in der Technik die Gewinnerinnen unserer Zeit sind

»Wie Frauen in der Technik die Gewinnerinnen unserer Zeit sind

Wie Frauen in der Technik die Gewinnerinnen unserer Zeit sind

Mit über 300 000 Stellen im MINT-Bereich unbesetzt ist der Shift von Arbeitsplätzen in die Digitalisierung nachhaltig ebenso wie der Shift von Frauen in Tech-Berufen. Auch wenn Frauen in der Technologie ein Paradigmenwechsel ist, stellt er eine große Chance für Frauen dar, die Gewinner unserer Zeit zu sein. Wie ich als Frau diese Chance ergreife, mein volles Potential ausschöpfe und von Gleichberechtigung, Bildung, Karrierechancen, Unternehmertum und Vernetzung profitieren kann, werden wir gemeinsam herausfinden. Los geht’s!

Keine Teilnahmevoraussetzungen

Begonia Vazquez Merayo ist Unternehmerin im Bereich Organisationsentwicklung, Diversity und Innovationsmanagement. Sie ist eine wahre Kosmopolitin mit Studium in Spanien und Frankreich und eine internationale Karriere im Bereich Brand Management für globale Konzerne auf verschiedenen Kontinenten.
Mit über 20 Jahren Erfahrung bis hin zur C-Level-Position gründete sie 2011 Why Consult. Seitdem setzt Begonia ihre Expertise, interkulturelle Kompetenz und ihre Leidenschaft dafür ein, in Unternehmen mehr Vielfalt als Schlüssel für Innovation und Wachstum zu fördern. Begonia steht für Innovation, Internationalität und Pioniergeist.

Als überzeugte Netzwerkerin und Mutter von zwei Kindern setzt sie sich für die Vereinbarkeit von Familie und Karriere ein und engagiert sich seit Jahren im Working Moms Netzwerk (als Mitgründerin und Vorstandsmitglied in München). Mit ihrem globalen Netzwerk net4tec | 4 WoMen Careers in Technology fördert sie Frauen Karriere in Technologie mit der Kraft eines internationalen Ecosystems und einer engagierten Community von TOP Frauen und Männern.

Begonia ist als Serial Entrepreneur, Beiratsmitglied, Coach, Mentorin und inspirierende Keynote-Speakerin in Deutschland und international tätig.