Glaubenssätze finden, verstehen und auflösen

»Glaubenssätze finden, verstehen und auflösen

Du scheiterst immer wieder an gleichen Stellen und dir ist gar nicht so richtig klar, warum? Vielleicht stecken da ein paar verborgene Annahmen dahinter, die dich zurückhalten — deine Glaubenssätze. 

Glaubenssätze steuern uns oft unterbewusst und schreiten im Bruchteil einer Sekunde ein, ehe wir überhaupt merken, was passiert. Glaubenssätze wollen uns schützen. Sie geben uns einen Rahmen und Halt. Damit verhindern Sie jedoch, dass wir aus gewohnten Verhalten ausbrechen und uns weiter entwickeln  

Henriette zeigt dir auf der #FTALive, was der eigentliche Sinn und die Funktion von Glaubenssätzen ist. Du lernst, wie du deine unterbewussten Glaubenssätze findest und sie nachhaltig auflöst. 

HENRIETTE RÖGER

Henriette promoviert in Informatik an der Universität Stuttgart. 

Mit dem Thema Glaubenssätze und den Hintergründen, weshalb Menschen hinter ihren Potentialen zurückbleiben, beschäftigt sich Henriette bereits seit dem Studium. Sie hat in den letzten Jahren immer wieder erlebt, bei sich selber, im Bekanntenkreis und bei den Studierenden, dass wir uns oft selbst erfolgreich im Weg stehen. Die Arbeit mit Glaubenssätzen ist hier für sie eine spannende und wirksame Methode, das zu ändern. Deshalb hat sie u.a. bereits Seminare für Studentinnen gegeben, die sie befähigen sollen, ihr Potential voll auszuschöpfen und sich nicht durch oft unbewussten Einschränkungen zurückhalten zu lassen. 

>> Zurück zur Programmübersicht <<