Kim Power – ein finanzielles Gedankenexperiment

»Kim Power – ein finanzielles Gedankenexperiment

In diesem Gedankenexperiment werden wir gemeinsam mit Kim Power durch ihre verschiedenen Lebenssituationen gehen und unterschiedliche Fragen der finanziellen Aufstellung durchleuchten. Was ist bspw. beim Einstieg in das Berufsleben zu beachten, in einer Partnerschaft, bei einer (gemeinsamen) Immobilie und schließlich bei der Altersvorsorge? Der große Fokus ist auf Kim Power als Frau – was sind Punkte, die für sie in ihrer Unabhängigkeit wichtig sind – wie sorgt sie vor falls bspw. ein Kind geplant ist und wie bleibt sie auch in einer Partnerschaft oder Ehe unabhängig?Im Gedankenexperiment schauen wir uns gemeinsam die finanziellen Überlegungen und Entscheidungen in den unterschiedlichen Lebensphasen von Kim Power an. Steckt auch eine Kim Power in dir

MICHAEL TISCHLER

Michael Tischler beschäftigt sich gerne mit Menschen. Durch eigene Erfahrungen hat er erleben müssen, dass in der Finanzberatung der Mensch nicht unbedingt an erster Stelle steht und selten im ganzheitlichen betrachtet wird. Aus dieser Intension heraus ist er vor gut 2,5 Jahren aus dem Handwerk zusätzlich in der Finanz- und Versicherungsbranche gestartet, um dort zu Wirken. Sein Wirken besteht darin, die Wünsche und Ziele der Kunden zu erfahren und dann gemeinsam ein individuell zugeschnittenes Finanzkonzept zu erarbeiten. Er nimmt sich hierfür bei den Gesprächen viel Zeit für den Menschen, es geht hier schließlich nicht um den Profit, sondern um das Lebenskonzept.

Empfohlenes Erfahrungslevel: Alle

Teilnahmebeschränkung: ohne

Anmeldung ohne 

>> Zurück zur Programmübersicht <<