Neugestaltung der AG Wissenschaft und Forschung

»Neugestaltung der AG Wissenschaft und Forschung

„Wir brauchen visionäre Forschung, um auf die großen Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich Antworten zu finden. […] Forscherinnen und Forscher müssen dafür über die Grenzen von Fachbereichen und Kontinenten hinweg nach Lösungen suchen.“, Dr. Annette Schavan, ehem. Bundesministerin für Bildung und Forschung

Mit dem Workshop wird die Wiederaufnahme der AG Wissenschaft und Forschung im Verein angestrebt. Alle Mitglieder, deren Karriereweg in diesem Bereich angesiedelt ist, sind eingeladen, ihre Ideen und Interessen in den Workshop einzubringen und die Arbeit der AG mitzugestalten. Es geht darum, Inhalte und Arbeitsthemen zu diskutieren und definieren, ihre Bearbeitung zu terminieren und geeignete Kommunikationswege auszuwählen.

ANNE-KATRIN LEOPOLD

Anne-Katrin Leopold ist seit 2017 Promotionsstudentin am Leibniz Institut für Polymerforschung Dresden e.V. Begeisterung und Herausforderung zugleich stellt der Umgang mit ihrem stark grundlagenorientierten, aber auch anwendungsnahen Thema dar. Neben der Promotion begleitet sie ein Projekt, welches neue Methoden der transdisziplinären Arbeit zwischen Materialwissenschaftlern entwickelt und in Workshops erprobt.

CHARLOTTE HAMMER

Charlotte Hammer promoviert seit September 2019 bei Volkswagen in Wolfsburg und an der TU Dresden, wo sie Wirtschaftsingenieurwesen studiert hat. In ihrer Promotion untersucht sie, inwiefern die Transformation der Automobilindustrie durch Intrapreneurship unterstützt werden kann. Die wissenschaftliche Begleitung und Weiterentwicklung des Intrapreneurship-Programms begeistert sie ebenso wie die praktische Umsetzung im Unternehmen.

Empfohlenes Erfahrungslevel: Doktorandin, Promovierte oder Studentin mit Promotionsinteresse

Teilnahmebeschränkung: keine

Anmeldung nicht erforderlich

>> Zurück zur Programmübersicht <<