Galaabend

Wir freuen uns auf einen glamourösen und fulminanten Galaabend! Gemeinsam wollen wir den Verein, seine Partner und Freunde, sowie insbesondere die Preisträger:innen des FTAfelicitas-Preises feiern. Der FTAfelicitas-Preis wird jährlich in den drei Kategorien „Netzwerk leben“, „Karriere fördern“, und „Vorbild sein“ verliehen. Der Galaabend findet am 23.03.2024 ab 18:00 Uhr im Maschinenhaus in Würzburg statt. Wir freuen uns neben der Preisverleihung insbesondere auch auf die Keynote von Roland Berger und Susan

Weiterlesen

Getting Things Done – Die Kunst der stressfreien Produktivität!

Du verlierst in der Vielzahl deiner täglichen ToDos den Überblick? Setzt die falschen Prioritäten? Vergisst wichtige Dinge, weil dich ad Hock Anfragen aus dem Flow bringen? Hast du häufig das Gefühl, nicht genug getan zu haben? Dein Tag oder deine Woche schließt du mit Blick auf viele offene Baustellen selten mit gutem Gewissen ab? Managest du deine Aufgaben gut, bist aber unglaublich gestresst? Findest nicht zur Ruhe? Drehst beim einschlafen

Weiterlesen

Regle Deinen Kram – Wie Du rechtlich vorsorgen kannst

Hilfe, rechtliche Vorsorge – Was ist das eigentlich? Warum ist Vorsorge wichtig? Was sagt die aktuelle Gesetzgebung? Wie kannst Du rechtliche Vorsorge konkret angehen? Welche ersten Schritte kannst Du unternehmen? Das und noch viel mehr erzählen wir Dir in unserem Workshop „Regle Deinen Kram“. Keine Teilnahmevoraussetzungen   Alice Feldmann hat mit ihrer Mutter und ihrer Schwester die gemeinnützige Unternehmergesellschaft Regle Deinen Kram gegründet. Sie setzen sich für rechtliche Vorsorge und

Weiterlesen

RG Connect

  Unsere Regionalgruppen gestalten den Austausch bei dir zuhause vor der Tür. Diesen Austausch möchten wir auf breitere Beine stellen und im Workshop dafür ein Konzept erarbeiten. Keine Teilnahmevoraussetzungen Karen ist Teil der AG Mitglieder und ihr liegen die Regionalgruppen am Herzen. Sie ist selbst oft bei den Stammtischen in Stuttgart. Sandra ist schon lange im Verein und hat durch ihr Vorstandzeit schon viel im Verein gesehen. Die Regionalgruppen möchte

Weiterlesen