2. Dezember 2016|Adventskalender


Annett Hufe, Kurs 16
AG PR und AG Meinung

In meiner Niederlassung wurde schon öfter festgestellt, dass die Kommunikation über einzelne Departments hinweg nicht gut genug funktioniert. Viele Mitarbeiter haben das bemängelt, wussten aber nicht so richtig was man dagegen tun könnte. Da fand ich es echt toll, dass dann von oben die Initiative ergriffen wurde und eine neue Stelle geschaffen wurde. Seitdem haben wir einen „Communication Officer“ – natürlich eine Frau 😉
Eine ihrer ersten Ideen war es sogennante WINZ Noon Knowledge Sessions einzuführen (WINZ ist die Abkürzung für meinen Standort). In diesen Sessions stellen Mitarbeiter ihre Abteilung/ ihr Team vor und was sie genau machen. Oftmals sind Abteilungsnamen nämlich nicht gerade selbsterklärend.. So werden Berührungsängste abgebaut und es wird eine gemeinsame Kommunikationsbasis geschaffen. Die Präsenstationen finden während der Mittagspause statt, Teilnahme ist freiwillig, Lunch wird gestellt. Ich habe sogar schon selbst eine solche Präsentation gegeben 🙂

Good communication is essential.

© Wintershall Holding GmbH