Wie gelingt erfolgreiches Change Management in der digitalen Transformation?

»Wie gelingt erfolgreiches Change Management in der digitalen Transformation?

Warum scheitern Projekte, Transformationen und Digitalisierungsinitiativen? Ich behaupte der Faktor Mensch wird oftmals unterschätzt, wenn Firmen sich verändern, restrukturieren oder digitalisieren. Bereits kleine, abteilungsinterne Projekte, die Veränderungen für ein Team mit sich bringen, unterschätzen den Faktor Mensch. 

Wie können wir in Projekten, Transformationen und Digitalisierungsinitiativen sicherstellen, dass der Faktor Mensch nicht nur vergessen, sondern erfolgreich integriert und mitgenommen wird. Dieser Frage widme ich mich und teile meine persönlichen Erfahrungen, Best-Practices sowie die häufigsten Fehler im Change Management. Im Anschluss an den Impulsvortrag freue ich mich auf eine lebhafte Diskussion. 

JULIA SCHLEIDT

Julia Schleidt ist Consultant der IBM Deutschland GmbH für die Themen Change Management und Transformation. In einer Vielzahl von Projekten konnte sie Unternehmen bei der Digitalisierung begleiten und sicherstellen, dass die Mitarbeiter die Transformation mittragen und unterstützen.  

Sie studierte Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruhe Institut für Technologie und hat bereits während ihres Studiums die Leidenschaft für die Arbeit mit Menschen entdeckt. Julia absolvierte 2015 eine Trainerausbildung und leitet seitdem Gruppenseminare (bspw. Kommunikations-, Projektmanagement-, Präsentations-, Moderations- Trainings) und Teamentwicklungen.  

Die Kombination ihres technischen Studiums und der Arbeit mit Menschen begeistert sie heute im Berufsalltag, in dem sie Unternehmen unterstützt, die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten.  

>> Zurück zur Programmübersicht <<