Evonik – Vielfalt durch Vielfalt – Erfahrungsbericht & Workshop

»Evonik – Vielfalt durch Vielfalt – Erfahrungsbericht & Workshop

Mein Start als spanische Chemikerin in Deutschland! – Dr. Sara Liebana Vinas

Wie ist es als Spanierin in Deutschland zu arbeiten? Wie arbeitet es sich als Frau in einer männerdominierten Branche? Welche Einstiegs- und Karrierechancen bietet die chemische Industrie? Und wie lassen sich Berufsalltag und der Aufbau einer Start-Up-Idee vereinen? In ihrem Impulsvortrag schildert Sara ihre Erfahrungen und gibt einen Einblick in ihre Zeit als Corporate Entrepreneur.

Diversity & Inclusion – Vielfalt durch Vielfalt – Douriya Bell

Im Anschluss berichtet Douriya über die vielfältigen Aktivitäten, Initiativen und Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema Diversity bei Evonik – vom Frauennetzwerk groW über Reverse Mentoring bis zur Jobsharing-Initiative PAIRfect. Werdet danach selbst im Persona-Workshop aktiv! Teilt eure persönlichen Erwartungen und Wünsche an euren Arbeitgeber, identifiziert Stolpersteine und findet einen Weg, diese zu überwinden.

DR. SARA LIEBANA VINAS

Dr. Sara Liebana Vinas ist Chemikerin, Physikerin und Corporate Entrepreneur. Nach ihrem Studium der Chemie zog die gebürtige Spanierin 2012 für ihre Promotion in angewandter Physik nach Deutschland. Aktuell arbeitet sie als Verfahrenstechnikerin bei Evonik und ist sowohl im Projektmanagement als auch in der Forschung & Entwicklung tätig. Als Corporate Entrepreneur entwickelte Sara mit ihrem Team eine innovative Geschäftsidee – einer funktionellen Zahnpasta, namens ColorPaste – und arbeitete ein Jahr lang an dessen Umsetzung.

DOURIYA BELL

Douriya Bell ist HR-Expertin, Coach und Macherin. Nach ihrem Studium in Human Resource Management und Psychologie in Dubai arbeitete sie über elf Jahre lang in verschiedenen HR-Positionen im Mittleren Osten. Anschließend wechselte sie ihre Wirkungsstätte und zog in die Schweiz. Dort betreute sie schwerpunktmäßig Themen und Projekte aus dem Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung und fungierte als Coach. All diese Erfahrungen bündelt sie nun in ihrem neuen Job: Seit Februar 2020 arbeitet sie als Senior Manager Diversity and Inclusion.

Empfohlenes Erfahrungslevel: Alle

Teilnahmebeschränkung: keine

Anmeldung nicht erforderlich

>> Zurück zur Programmübersicht <<