15. Dezember 2018|Adventskalender

Das ist sicherlich ein Thema, welches in diesem Jahr viele von uns bewegt hat. So auch die RG Rhein-Main-Neckar am 21. November 2018. Genau 36.534 Tage nach der Geburtsstunde des Frauenwahlrechts haben wir im Rahmen unseres RG-Events die Sonderausstellung „Damenwahl“ des Historischen Museums in Frankfurt besucht.

Von den Vorkämpferinnen des Frauenwahlrechts im Kaiserreich, ging es über die Revolution 1918/19, bis hin zu den ersten Politikerinnen der Weimarer Republik… Die sehr gute, knapp 90-minütige Führung durch die Ausstellung war eigentlich viel zu kurz um sich ausgiebig mit den vielen Exponaten zu befassen. Vielleicht wird man also die ein oder andere von uns noch einmal dort antreffen. Viel Zeit bleibt allerdings nicht mehr bis zum Ende der Jubiläumsausstellung am 20. Januar 2019.

Unser Fazit lautet: vielfältig, lohnenswert und sehr inspirierend!

Also nichts wie hin!

Von links: Janina, Felicitas, Friederike, Josefine, Pia, Theresa, Lea, Albrun, Anjuli

Bildquelle: Eigene Aufnahmen