6. Dezember 2017|Adventskalender

Rosa Meckseper
Kurs 2, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit, Vice President Robert Bosch GmbH Chassis Systems Control

Nikolaus von Myra – Ein Vorbild für Gerechtigkeit und Mitgefühl. Am 6. Dezember jeden Jahres feiern wir, in Gedenken an den Heiligen Nikolaus, den Nikolaustag. Um den Bischof tummeln sich zahlreiche Legenden, die von seiner Selbstlosigkeit und gelebten Nächstenliebe erzählen.Der historische Nikolaus kam als Sohn des gleichnamigen Bischofs von Myra in Lykien, einer Region in Kleinasien, im 3. Jahrhundert nach Christus zur Welt. Mit 19 Jahren wurde er zum Priester geweiht, wenig später zum Abt des Klosters Sion. Seine Eltern erkrankten an der zu der Zeit grassierenden Pest und starben einen frühen Tod. Den Überlieferungen zufolge verteilte Nikolaus sein gesamtes Erbe an die Armen und Besitzlosen und war somit vielen Hilfsbedürftigen ein Licht in der Dunkelheit.
So manches Mal denken wir: „Was kann ich schon verändern?“ Doch wer in einem solchen Moment an den heiligen Nikolaus denkt, wird erkennen, dass der Einzelne sehr wohl helfen und verändern kann.