Kooperationspartner - DB

»Deutsche Bahn – Erfolgsfaktor Daten für die Mobilität der Zukunft 📝

Daten und deren Verarbeitung entwickelt sich derzeit vom Hype zum Dogma für Wettbewerbsfähigkeit und Strategie von Unternehmen für die nächsten zehn bis zwanzig Jahre. Big Data prägt mit vielen Anwendungsfällen auch die Deutsche Bahn – und ist längst nicht mehr nur für Datenspezialisten interessant. Aber was verbirgt sich eigentlich hinter dem Schlagwort? Wie nutzt die Deutsche Bahn Big Data und welche Rolle spielt künstliche Intelligenz dabei?

Arlene Bühler

Arlene Bühler verfügt über fast 20 Jahre internationale Berufserfahrung. Sie startete ihre Karrie reals duale Studentin (BWL mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) bei der Siemens AG und hat für diese in verschiedensten IT Bereichen in Europa, Nordamerika und Asien gearbeitet. Nach einer mehrjährigen selbstständigen Tätigkeit war sie 5 1/2 Jahre in leitenden IT Funktionen für den Volkswagen Konzern tätig, zuletzt als Leiterin IT Project Portfolio Management in der VW Konzern IT. Zum Jahresbeginn 2020 wechselte sie als Leiterin IT Operational Excellence in den CIO DB Konzern Bereich der Deutschen Bahn AG und übernahm dort im Juni 2020 die neu geschaffene Gruppenfunktion “Group IT Portfolio & Performance Management” als Leiterin.

Neben einer umfassenden Erfahrung im IT und SAP Bereich, verfügt Arlene Bühler über sehr gute Kenntnisse im Change Management mit vielseitiger Erfahrung im Geschäftsprozessmanagement. Zudem hat sie sich in den letzten Jahren auf digitale Medien sowie auf die Durchführung von „Business Transformation“ Projekten spezialisiert.

Britta Daffner

Britta Daffner ist seit über einem Jahrzehnt in der Technologie- und Daten-Industrie zu Hause. Ihr Credo: Innovation und Digitalisierung von Unternehmen vorantreiben – durch Technologie und Führung.
Dafür befähigt sie als Abteilungsleiterin im Bereich „Artificial Intelligence & Data Science“ in der Beratungssparte von IBM Unternehmen dabei, das volle Potential aus Daten zu nutzen. Daneben ist sie Autorin des Buches „Die Disruptions-DNA, sowie Coach und Mentor von Leadern, die in der Konzern- und Wirtschaftswelt etwas verändern wollen.

Empfohlenes Erfahrungslevel: Alle

Teilnahmebeschränkung: ohne

Anmeldung: hier möglich

>> Zurück zur Programmübersicht <<